PS Industrial robot

Für automatisierte Lackieranlagen | trockene lacke | Nasse LACKE | PULVERFÖRMIGE LACKE

  • PS Industrial robot
  • PS Industrial robot

KURZINFOS:

Geeignet für die Anwendung in der Produktionslinie
Robotertauglicher Messkopf
Substrate: Stahl, verzinkter Stahl und Aluminium
Auf Kunststoffsubstraten mit Einschränkungen verwendbar
Messbereich: Einzelschicht, nass zwischen typ. 5 und 40 µm / Gesamtschicht, trocken zwischen typ. 5 und 150 µm
Messgenauigkeit: typ. ± 1µm
Arbeitsabstand von Messkopf zu Messobjekt: bis zu 600 mm
Abstandstoleranz: typ. ± 200 mm
Messzeit: 1,2 s bis 2 s
Bandgeschwindigkeit zwischen 0 m/min und 6 m/min
1 Messkopf mit CO2-Laser (Laserklasse 4, NOHD 1,8 m, MTBF 20.000 h) mit Wasserkühlung (geschlossener Kreislauf), Infrarotdetektor mit integriertem Kühler und Infrarotoptik
Abmessungen ca. 600 x 180 x 150 mm (LxBxH), Gewicht ca. 18 kg
Zentraleinheit mit Mess- und Auswerterechner in 19“-Ausführung, Elektronische Steuereinheit, Standardschnittstellen, Netzteile, Verstärker, Verkabelung in 19“-Industriegehäuse
Optional: ATEX 2G

Datenblatt für PS Industrial Robot

Hier finden Sie einen aktuellen PDF Auszug über die Technischen Daten

Downloaden